Spielgemeinschaft macht den Auftakt

StanislavArrows Jugend Leave a Comment

Die Jugendspielgemeinschaft der Kornwestheim Cougars und der Stuttgart Silver Arrows macht am Samstag, 26.04.2014, um 12.30 Uhr im Stadion Festwiese den Auftakt zu einem großen Footballtag. Sie erwarten die Heilbronn Salt Miners und wollen die 8:19 Auftaktniederlage gegen Miners von vor zwei Wochen wieder wettmachen.

 

 

Reiko Klimpsch, Coach der U19 Spielgemeinschaft auf Seiten der Stuttgarter war mit Ergebnis des Hinspiels nicht zufrieden. „Wir hätten ein besseres Ergebnis erzielen können, wenn die Jungs konsequenter im Training gewesen wären. Mit der Playstation kann man halt kein Training ersetzen.“ Eine harte Erfahrung für die Jugendlichen zwischen 16 und 19.

 

Mit dem direkten Rückspiel ist Klimpsch auch nicht so zufrieden. „Wir hätten vorher gerne noch ein paar Spiele bestritten, um besser in Tritt zu kommen, aber der Spielplan gab es leider nicht her.“ Immerhin blieben ihm nun zwei Wochen, um die Jungs auf diese erneute Prüfung vorzubereiten. „Die anderen Coaches und ich haben hoffentlich den richtigen Ansatz getroffen, um das Rückspiel zu gewinnen.“

 

Es wird sich nach dem Abpfiff dann am Samstag zeigen, ob die Spielgemeinschaft den Auftakt zu einem siegreichen Wochenende macht. Anschließend treffen die Herren der Stuttgart Silver Arrows um 16 Uhr an gleicher Stätte auf den Ligafavoriten, die Pforzheim Wilddogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.