Beitragsrechnung 2020 versendet

Klaus Krauthan News, Verein Leave a Comment

Die Beitragsrechnungen fürs Laufende Jahr wurden am Wochenende vorbereitet und am Montag verschickt. Alle Mitglieder erhalten somit in den kommenden Tagen Post vom Verein. Für unsere Schüler und Studenten der Hinweis, nicht erschrecken, sofern noch kein Nachweis eingereicht wurde, wurde der Beitrag wieder auf Standard gesetzt, aber bis zum 1. März hat jeder Zeit noch seinen Nachweis nachzureichen.

 

Der Aufkleber für die VereinsCard findet sich ebenfalls im Schreiben. Dieser ist, nach Wechsel des Lieferanten, leider größer geraten als geplant. Diesen bitte daher auf die freie Fläche rechts auf der Karte aufkleben und nicht auf die vorgesehene Fläche. Das Motto des Aufklebers ist „20+20=40 J.“ und ist eine Reminiszenz an das 40 jährige Bestehens der Sportart American Football im Vereinswesen in Stuttgart. 1980 wurden die Stuttgart Stallions als 1. Stuttgarter Football Club gegründet. Die Stallions sind auch einer der Ursprungsvereine der Silver Arrows und somit übernehmen wir diese Jahreszahl auch gerne für uns und werden das im Laufe des Jahres auch noch gebührend feiern.

 

Bitte unbedingt Kontodaten und Abbuchungsbetrag überprüfen. Falls sich Änderungen ergeben haben, ob Kontonummer oder Status der Mitgliedschaft, informiert uns umgehend. Gleiches gilt für Adressänderungen, sofern ihr einen Nachsendeantrag eingereicht habt, ansonsten merken wir es schnell. Dennoch hilft uns eine zügige Übermittlung der neuen Adresse, den Fehler zu heilen.

 

Die Zahlung per FamilienCard der Stadt Stuttgart ist weiterhin möglich und auf der Rückseite des Anschreibens erklärt. Auch hier benötigen wir aber vorab eine Information, da wir eingehende Zahlungen oft nicht zuordnen können.

 

Die ersten Termine der Saison sind auf der Seite des Anschreibens aufgeführt. Wichtig ist hierbei natürlich unsere Jahreshauptversammlungen am 28. Februar. Also Termin schon mal vormerken. Und die U15 freut sich über lautstarke Unterstützung am 16. Februar beim Heimturnier, während sich unsere Cheerleader schon fleißig auf die Baden-Württembergische Meisterschaft am 14. März in Metzingen vorbereiten und auch gerne laut und kräftig von den Fans unterstützt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.