Try-Out, Leistungstest und ICE-BOWL-Scrimmage der Arrows an einem Tag

StanislavArrows Verein Leave a Comment

Der 27. Januar ist der erste große Tag in der Vorbereitung der Stuttgart Silver Arrows auf die Saison 2008, in der 2. Football-Bundesliga (GFL2). Zuerst laden die Arrows alle Interessenten ab 12.00 Uhr zum Try-Out in die Molly-Schauffele-Halle ein. Dort wird auch der Leistungstest der Herren stattfinden. Im Anschluss, ab ca. 16.00 Uhr, wiederholen die Arrows gegen ehemalige Spieler das ICE-BOWL-Scrimmage vom Jahr 2007. Dazu servieren die Arrows Gratis-Glühwein. Abends lockt dann ein gemeinsames Essen im vereinseigenen Clubraum.

Arrows host Try Out, fitness test and ICE-BOWL-Scrimmage on same day
January 27th is he first big day in preparation of the Silver Arrows for season 2008, in GFL2. First the Arrows invite all potent players at 12 am at Molly-Schauffele-Hall for a Try Out.. They will host their own fitness test for players at the same place, the same time. Thereafter, at 4 pm, the Arrows host their ICE-BOWL-Scrimmage against old players, like in 2007. They will hand mulled wine for free. At the end a collective meal will hold in the own clubhouse.

<< Please scroll down for english version >>

Auf der Mannschaftssitzung vom 3. Dezember wurden wichtige Themen wie Trainingslager und Freundschafts-/Vorbereitungsspiele und Trainingskonzept für die kommenden Monate vorgestellt und besprochen. Erst kurz zuvor hatten die Silver Arrows die schriftliche Bestätigung für die Lizenz der Saison 2008 erhalten. „Es freut uns, dass wir schon so früh ein positives Feedback erhalten hatten“, erklärt Jürgen Doh, der 1. Vorsitzende der Silver Arrows. Da er auch in Personalunion Headcoach der Mannschaft ist, waren die vergangenen Wochen weiter gespickt mit organisatorischen Themen.

Um weitere Spieler für den GFL2-Kader zu finden, soll nun am 27. Januar ab 12.00 Uhr ein Try-Out für Interessenten stattfinden. Dabei zielen die Arrows nicht nur auf Spieler anderer Vereine, sondern bieten auch Neulingen die Chance, ihre Talente zu offenbaren. Als Ort der Ausrichtung konnten die Arrows die Molly-Schauffele-Halle von der Stadt anmieten. Die Halle verfügt über ausreichend Platz und bietet ein hervorragendes Umfeld für Test zur Sprintstärke, der Beweglichkeit, der Kraft und der Ausdauer. Mitbringen müssen die Interessenten nur Sportkleidung und hallengeeignete Sportschuhe.

Für die Spieler der Herrenmannschaft wird die Gelegenheit für einen Leistungstest genutzt. „Daraus werden wir Informationen gewinnen, welche Schwächen beim Spieler noch bestehen, und welche Maßnahmen dagegen ergriffen werden sollten“, erläutert Doh. Dabei gibt es zwischen dem Try-Out und dem Leistungstest nur wenige Unterschiede. „Aber die Anforderung für die Spieler liegen deutlich höher“, setzt Doh die Messlatte an.

Nach dem Try-Out veranstalten die Arrows gegen 16.00 Uhr auf dem nahe gelegenen Trainingsplatz, einem Kunstrasenfeld, das ICE-BOWL-Scrimmage 2008. Im letzten Jahr hatten die Arrows das Spektakel erstmals ausgerufen und sogleich das passende Wetter erwischt. Das Feld war mehrere Zentimeter hoch mit Schnee bedeckt und es war deutlich unter Null Grad. Ob auch dieses Mal Petrus den Stuttgartern hold ist? Bislang sind die Aussichten noch nicht so rosig.

„Wir werden einfach mit Spielern und Ehemaligen viel Spaß haben“, ist sich Doh sicher, der garantiert wieder bei den Ehemaligen seinen Helm überstreifen wird. Die Zuschauer können sich mit Gratis-Glühwein warmhalten, während die Spieler auf dem Feld Dampf ablassen.

<< Hier finden Sie den passenden Flyer/ here you can find the flyer >>

At the team meeting on December 3rd important topics like training camp, pre season games and training concept were presented and discussed. Just a few days before the Arrows had received a mail confirmation with the license for season 2008 in GFL2. “We are happy, that we received this good information that soon”, says Jürgen Doh, head of the Silver Arrows. Because he is head coach also, the last weeks were still packed with heavy work.

To find additional players for the GFL2 team, on January 27th a Try Out is held at 12 am for potent players. The Arrows not only look for players, but also for Rookies, who never had contact to football. The Try Out will be held at Molly-Schauffele-Hall. This is a sports hall, which has enough place and a perfect field for testing speed, agility, power and endurance. Potent players have to bring sportswear and sport shoes.

Players of the Arrows will have to attend a fitness test. “We will get information about the players weakening and which to-dos will help”, says Doh. But the difference between the Try Out and the fitness test will be humble. “Only the level of the required standards will be higher”, Doh raises the bar.

After the Try Out, at 4 pm, the Arrows will host their ICE-BOWL-Scrimmage 2008 on their practice field, an Astroturf. Last year they hosted it the first time and were lucky with the weather. On the field there was snow an inch or more high and the temperature was way below zero (Celsius). If Petrus will serve the Arrows again? At present snow will be only a wish.

„We will have fun in a game of players and alumni”, Doh is sure, and it is guaranteed that he will pay for the alumni team. Viewers can keep warm drinking free mulled wine, while the participants will let of steam on the field.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.