Schwäbische Power und schwäbischer Frohsinn

StanislavArrows Verein Leave a Comment

Am 18. Juli ist es wieder, und auch leider für dieses Jahr zum letzten Mal, soweit. Die Stuttgart Silver Arrows laden zum American Football Nachmittag ein. Zu Gast sind aber nicht nur die Jenaer Hanfrieds, sondern auch „Herr Diebold und Kollegen“, die im Rahmen ihrer „OXA-TOUR“ auch auf der Schlotwiese einen Stopp einlegen und nach dem Spiel dem Publikum mit „Schwäbischen Unsinn in bekannten Melodien“ einheizen. Frei nach dem Motto des Spieltages: „Laif ond wiaschd“.

 

„Laif ond wiaschd“ soll es also nicht nur auf dem  Footballfeld zugehen, sondern auch anschließend auf der Bühne mit „Herr Diebold und Kollegen“. Alle vier sind ausgewiesene Fachleute an Ihren Instrumenten und wie die Arrows, spielen sie hauptsächlich aus Spaß an ihrem „Sport“. Und das merkt man. Die Stuttgart Silver Arrows freuen sich, „Herr Diebold und Kollegen“ dem Stuttgarter Publikum präsentieren zu dürfen:

 

Herr Diebold und Kollegen sengad

SCHWÄBISCHEN UNSINN IN BEKANNTEN MELODIEN

 

Sind Anna Schäufele und Mrs. Robinson Seelenverwandte? Was hat ein Dobermann mit den Beatles zu tun und der gutbürgerliche Landgasthof Alter Löwen mit den Eagles gemeinsam? Ist Bobby Braun nur ein prolliger Potenzprotz von der Alb? Hand aufs Herz: welcher Mann weiß schon genau, wobei jede Frau garantiert ihren Spaß hat? Und sind rothaarige Frauen wirklich rassiger als andere?

 

Herr Diebold und Kollegen beantworten diese und andere Fragen im „Broite-Nudla-Schwäbisch“ bei ihrem musikalischen Mundart-Ausflug in 40 Jahre internationale Pop- und Rockmusik auf „höchstem“ kulturellen Niveau. Erfahren Sie Wissenswertes und Nutzloses über Online-Dating, Schwaben in der Ferne, die schwäbische Küche, Stuttgarter Straßenbahnen, Kultururlaub in Italien, kiffende Chirurgen, verlassene Liebhaber, inkontinente Wegelagerer und vieles mehr.

 

Unterstützt von den Kollegen Miha Spilek (git), Alfred Krauss (bass) und Josoa Kohn (drums) informiert, moderiert und suggeriert Herr Diebold musikalisch mal tief-, mal hinter-, mal unsinnig über Macken und Menschen aus Deutschlands schönster und edelster Mundartregion.

 

Herr Diebold ond Kollega sengad schwäbischen Osenn en bekannde Melodiea im Rahmen ihrer „Oxa-Tour 2010“ am Sonntag, 18. Juli 2010 als musikalische Unterstützung der Stuttgart Silver Arrows. Kick-off ist um 15.00 Uhr, die Party mit Musik steigt nach dem Schlusspfiff. Näheres über Herrn Diebold und Kollegen unter www.herr-diebold.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.