Erfolgreicher Saisonauftakt für die Jüngsten

Jugend

{mosimage}Am vergangenen Samstag bestritten die Flag- Footballer der Silver Arrows das erste Turnier dieser Saison und waren dabei überraschend erfolgreich. Bei gleißender Mittagssonne standen sie zuerst den Freiburg Sacristans und danach den Mannheim Rhein Neckar Bandits gegenüber. Beide Spiele konnten die Nachwuchsfootballer mit 26:0 und 25:0 für sich entscheiden.

Dabei waren im ersten Spiel die Brüder Alexander und Aris Katz jeweils im Doppelpack erfolgreich. Eine der vier 2-Point Conversion konnte von dem Quaterback Robert Dembick verwandelt werden.

Auch im zweiten Spiel hatten die Arrows Jungs nach einer sehr kurzen Aufwärmphase schnell die Nase vorn. Bereits im ersten Offence Spielzug lief Alexander Katz zum Touchdown. Weitere folgten von Robert Dembick, Alexander Katz (Interception) und Raffaele EL. Auch hier konnten die Extraversuche nur sehr schlecht genutzt werden. Nach dem letzten Touchdown gelang noch ein Extrapunkt durch Aris Katz.

Alle Spieler waren von diesem erfolgreichen Auftritt begeistert, dennoch warnen die Coaches vor zu viel Euphorie. Bei dem nächsten Turnier am 09.07.2006 warten unter anderen mit den Stuttgart Scorpions, die ebenfalls alle Auftaktspiele gewannen, deutlich schwerere Gegner auf das Team und es gibt noch viele Unstimmigkeiten zu klären.

Einen Herzlichen Dank auch an die Veranstalter und die lieben Eltern, die uns lautstark unterstützt haben.