Halber Preis, ganzer Spieltag

Herren

{mosimage}Mit einer kleinen Aktion wollen sich die Silver Arrows bei ihren treuen Fans für die Unterstützung bedanken. Am kommenden Sonntag wird für das Spiel gegen die Hanau Hornets (ab 16.00 Uhr) der Eintrittspreis halbiert. Bereits ab 10.00 Uhr wird im Stadion Festwiese Football geboten. Die Flagjugend stellt das letzte Flag-Turnier und spielt selber drei Spiele.

Wenn die Silver Arrows am Sonntag im Stadion Festwiese die Hanau Hornets empfangen, dann wollen sie neben dem Sieg auch die Sympathien des Publikums. Dafür haben sie die Eintrittspreise gesenkt. Genau um die Hälfte. Für den halben Preis gibt es dafür einen ganzen Spieltag.

Zuerst misst sich die Flag-Jugend im Turniermodus mit den Kurpfalz Piranhas, den Ostalb Highlanders und den Freiburg Sacristans. Ab 10.00 Uhr treten die Mannschaften in fünf Spielen gegeneinander an. Als Heimmannschaft bestreiten die Silver Darts drei der fünf Spiele. Sie haben dabei die Chance, den zweiten Tabellenplatz zu sichern. Ein großer Erfolg für die erste Saison.

Um 16.00 Uhr ist dann der Kick-off für das Spiel der 2. American Football Bundesliga, in dem die Silver Arrows auf die Hanau Hornets treffen. Bei der letzten Begegnung hatten die Arrows das Pech, dass die Hornets in der Vorwoche eine herbe Niederlage gegen einen Aufsteiger kassiert hatten. Den Frust ließen sie vor heimischen Publikum an den Arrows aus, die beim 49:6 kaum ein Bein auf den Boden brachten.

Nun haben die Hornets gegen eben diesen einen Aufsteiger einen Sieg erreicht. Einen Sieg, der ihnen im direkten Vergleich einen Vorteil verschafft. Doch erst mit einem weiteren Sieg ist im Kampf um den Klassenerhalt ein weiterer Mauerstein eingesetzt. Der Mauerstein soll der Sieg über die Silver Arrows werden.

Die Stuttgarter haben bislang eine Saison der Niederlagen hinter sich. In acht Spielen gab es keinen Sieg. Nur ein bis zwei Mal konnten sie dem Gegner Paroli bieten. Beide Male zu Hause. Positiv für das Team ist, dass sie nicht zusammengebrochen sind. Trotz zum Teil höchster Niederlagen ist das Team intakt. Was fehlt ist das Erfolgserlebnis.

Daher ist das Ziel für die Silver Arrows einfach zu definieren: Ein Sieg muss her!
Ob nun ausgerechnet gegen die erstarkten Hornets der Knoten platzt ist ungewiss. Auf alle Fälle werden die Silver Arrows wieder alles geben. Wenn die Defense hält und die eigene Offense rollt, ist alles möglich. Aber "Wenn" ist ein starkes Wörtchen.