Jugend Gegner

Static Content

Rhein Neckar Bulls

(SG Heidelberg Toreros Hockenheim Renegades)

Zwei Jahre lief es in Heidelberg gut, aber jetzt fehlten wieder Spieler, die in den Kader nachrücken könnten. Zuviel Substanz wurde an die Herren abgegeben oder verloren. Da in Hockenheim der Aufbau einer 11-Mann-Tackle-Football Jugendmannschaft weiterhin Probleme bereitet hat man für dieses Jahr kurzerhand eine Spielgemeinschaft gegründet.

Badener Greifs

Im letzten Jahr diente die Jugendmannschaft der Greifs eher als Kanonenfutter. Der Vergleich mit unserer Jugend blieb aber aus, da keine passenden Spieltermine gefunden werden konnten. In diesem Jahr kann aber alles anders aussehen. Ob sich die Mannschaften gesteigert haben oder das Niveau stagniert ist, wird sich im Laufe der Saison zeigen müssen. Interessant wird es diesmal, weil auch beide Herrenteams endlich wieder aufeinander treffen..

Holzgerlingen Twister

Im letzten Jahr hatten die Twister wieder die Nase vorn. In beiden Spielen konnten sie sich gegen unsere Jugend durchsetzen. Dabei entwickelten sich die Spiele zu wahren Offensiv-Schlachten. Insgesamt fielen 114 Punkte in zwei Spielen. Wie es diese Saison aussieht steht natürlich vor den ersten Partien in den Sternen.

Saarland Hurricanes

Den Namen kennt man doch? Richtig, vor einem Jahr spielten sie noch in der Jugendbundesliga, doch auch vor den Hurricanes macht der Altersumbruch nicht halt. Aufgrund der fehlenden passenden Jugendliga (11-Mann-Tackle) starten die Saarländer in der Jugendliga A Baden-Württemberg

SG Ravensburg Razorbacks
Biberach Beavers

Bereits im letzten Jahr trat die SG in der Jugendliga A an und das mit überraschendem Erfolg. Anstatt als Punktelieferant landete man in der oberen Tabellenhälfte. Gegen unsere Jugend gab es zwei deutliche Siege Erfolg verbindet heißt es, und so hängen die beiden Clubs mindestens noch ein Jahr dran bei der SG.

Und?